KOSTENLOSE LIEFERUNG BEI BESTELLUNGEN ÜBER 100 €

Ramsigns Geschichte


Nick Brandt, Gründer und Geschäftsführer von Ramsign


"Es begann mit einer Leidenschaft für Vintage-Werbeschilder"


Als unser Gründer Nick Brandt im Jahr 1991 einen kleinen Laden in Kopenhagen eröffnete, um handschablonierte Emailleschilder zu präsentieren und zu verkaufen, bemerkte er, dass die Ausstellungsstücke unerwartet begeisterte Reaktionen bei den Besuchern hervorriefen. "Die Menschen fühlten eine emotionale Verbindung zu den Schildern", erzählt er. "Und sie waren begeistert, weil sie nicht gedacht hätten, dass solche Schilder immer noch produziert werden konnten."


Tatsächlich war die Herstellung von Porzellanemaille-Schildern ein aussterbendes Handwerk - und gerade diese Tatsache war es, die Nick dazu anspornte, etwas über das Verfahren zu lernen und schließlich als Nische eine Schilder-Firma zu gründen. Als begeisterter Sammler von Vintage-Werbeschildern war Nick davon fasziniert, dass, im Gegensatz zu allen anderen Schildern, die Qualität der Emailleschilder nicht durch den Alterungsprozess reduziert wurde. "Heute sind die Farben dieser Vintage-Schilder immer noch lebendig und hell, auch wenn sie vor über 100 Jahren produziert wurden", bemerkt er.


Die Wiedereinführung der Schilder erforderte eine präzise Vorarbeit, bevor der Traum realisiert werden konnte: Standardabmessungen mussten bestimmt werden und Schriftarten mussten rekonstruiert werden, basierend auf Schildern, die noch an alten Gebäuden angebracht waren. Im Laufe der Jahre hat unser Unternehmen einen klassischen Katalog auf der Grundlage höchster Standards entwickelt.


Mittlerweile hat der Ursprungs-Laden in Kopenhagen geschlossen, aber wir wachsen weiter und bringen neue Produkte auf den Markt. Das enorme Interesse und die Unterstützung, die wir aus allen Teilen der Welt seit mehr als 25 Jahren genießen, bedeuten uns sehr viel. Wir sehen dies als Beweis für die Tatsache, dass porzellanemaillierte Schilder einem Zweck dienen, den kein anderes Schild ersetzen kann. Kurz gesagt, Emailleschilder sind hier um zu bleiben. Angespornt von dieser Wertschätzung werden wir stolz die altehrwürdige Tradition der Emailleschildherstellung weiterführen.